Landhaus in der Lausitz

Küche im Landhaus in der Lausitz
Küche im Landhaus in der Lausitz

Für unser restauriertes Bauernhaus suchten wir eine moderne Küche, die sich harmonisch in den offenen Wohnraum mit Gewölbe integriert. Der ehemalige Stall soll für unsere junge Familie zum Lebensmittelpunkt werden- wenn wir uns nicht in der schönen Natur aufhalten.


  • .
    • Moderne Küchenarchitektur
    • Grifflos sollte unsere neue Küche sein, da wir uns eine geradlinige Front vorstellten. Dank der Beratung im Küchenstudio entschieden wir uns für den Hersteller LEICHT.
  • .
    • Natürlich schön: Echtholzfront
    • Wir entschieden uns für eine Küchenfronten aus Echtholz-Furnier (Bergamo Ulme) und mit vertikaler Maserung. Dabei verläuft die Maserung durchgehend über die gesamte Schrankfläche und es entsteht ein einheitliches Bild. Die Echtholzfront wurde mit umweltfreundlicher wasserbasierender Acrylharzlack versiegelt und ist damit sehr pflegefreundlich: besonders mit kleinen Kindern empfanden wir dies als zwei unschlagbare Vorteile.
  • .
    • Einschubtüren
    • Im geschlossenen Zustand entsteht ein einheitliches Bild und offen sind alle Handgriffe schnell erledigt. Diese Kombination fanden wir ideal für den offenen Wohnraum.
  • .
    • Arbeitsplatte aus Naturstein: ein Unikat aus der Natur
    • Wenn man den Steinmetz in der Familie hat, war die Wahl unseres Arbeitsplattenmaterials vorgegeben 😊. Wir durften dank der Vermittlung durch das MILANO küchen.werk direkt bei ihrem Partner für Naturstein unseren Stein aussuchen. Es war ein beindruckendes Lager und die Auswahl fiel dann auf Atlantik Stone (2cm).  Nun sind wir jeden Tag glücklich über unser Unikat und über die ganze Küche natürlich auch.

Weitere Stories